Der 'Danke Koarl' Abend Montag, 22.10.2018, 12:02 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Wir haben eine neue Flugschule ...

Karl Trabauer hat in vielen Bereichen des Vereins Großes geleistet! Allem voran hat Karl unsere Flugschule vor vielen Jahren gegründet. Die erste und bis heute bestehende Motorflugschule des Flugsportvereines Stockerau ist ein "Baby" von Karl. Niemandem, der unseren Verein kennt, brauch ich erzählen, wie wichtig die Schule für uns ist. Sie ist Quelle unseres fliegerischen Nachwuchses. Fast alle von uns kommen aus dieser Schule und ohne sie wären wir nicht der FSV2000.

Enthusiasmus und Ausdauer sind die Tugenden von Karl. Fragt euch mal selbst, welchem Hobby, welcher Sache, ihr über 40 Jahre treu geblieben seid. Nicht ein bisserl treu geblieben, so treu geblieben, dass in jeder Minute der letzten 40 Jahre euer Herz daran gehangen hat. Ihr eure Zeit jeden Tag in die Sache investiert habt, fragt euch das. Natürlich ist er das eine oder andere Mal angeeckt. Das muss bei einer, über viele Jahre hinweg so engagierten Herangehensweise, auch sein. Karl ist ein Macher.



Wir wollen uns bei Karl für seine Schaffensfreude und seinen langen Atem bedanken und richten dafür ein Fest aus. Den "Danke Koarl" Abend.
Wann? Am 23.10.2018 um 18:00 am Flugplatz. Da wollen wir uns zusammenfinden und uns gemeinsam bedanken.
Um die Futterversorgung ein wenig planen zu können, ersuchen wir um hoffentlich zahlreiche Anmeldungen an Danke_Koarl@fsv2000.at

Dem einen oder anderen brennt natürlich jetzt die Frage nach dem "warum gerade jetzt" unter den Fingernägeln. In der Einleitung ist die Antwort zu finden. Unsere Flugschule, die RF-A826 gibt es nimmer, wir sind jetzt eine DTO (Declared Training Organisation), eine Flugschule nach EASA Regeln. Karl hat mit der Umstellung auch die Leitung der Flugschule an Thomas Zugcic übergeben. Wie Eltern ihre erwachsenen Kinder, so hat Karl sein "Baby" losgelassen. Er wird seine Flugschule in Zukunft natürlich weiter begleiten und schauen wie sie sich entwickelt. Viel wird sich nicht ändern, weil nicht viel zu ändern ist. Unsere Flugschule ist eine hervorragend funktionierende und erfolgreiche Schule.

Danke Koarl!

Helferaufruf verhallt Dienstag, 16.10.2018, 21:06 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
völlig ungehört
... bislang kein einziger Helfer fürs Wochenende ....

Betriebliche Einschraenkungen am Wochenende ... Sonntag, 14.10.2018, 08:18 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen


Kollegen,
nächstes Wochenende (19-21.10) veranstaltet eine neue Stockerauer Institution bei uns eine interne Feier.
Wir haben die Osthälfte des Westhangars und den davor liegenden Teil des Vorfeldes hiefür zur Verfügung gestellt.

Die Aufbauarbeiten beginnen Freitag Nachmittags, am Sonntag Mittag ist der Spuk vorbei.
Der Flugbetrieb wird kaum betroffen sein, die Veranstaltung steigt am Samstag Abend/Nachts.

Gesucht werden noch ein paar Helfer, hauptsächlich Ordner, welche für die Sicherheit des Aufbauteams und der Gäste in Bezug auf den Flugbetrieb sorgen.
Bitte um kurzes Mails ans office oder Anruf an Go....

Segelflieger Aktivitaetstag - Terminverschiebung Sonntag, 07.10.2018, 07:36 Uhr
Werner Casett » Druckversion zeigen
Liebe Segelfliegerinnen & Segelflieger

Leider konnte der für Samstag, den 06. Oktober 2018 geplante Segelflieger-Aktivitätstag wegen widriger Windverhältnisse nicht durchgeführt werden.

Der Aktivitätstag wird daher auf kommenden Samstag, den 13. Oktober 2018, bei hoffentlich guten Wetter- und Flugbedingungen, verschoben.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme

Zwei neue Soloflieger Freitag, 05.10.2018, 11:43 Uhr
Thomas Zimmermann » Druckversion zeigen
Wir freuen uns, dass wieder zwei unserer Flugschüler ihr "First Solo" absolvieren konnten. Sicherlich ein fliegerisches Ereignis, an das sie sich noch lange erinnern werden. Wir wünschen unseren Piloten Thorsten Schmidt und Manfred weiterhin viel Erfolg in der Ausbildung und zahlreiche tolle Flugsbenteuer. Gut gemacht Jungs!




PS.: ... und bevor jemand nachfragt: NEIN, sie sind ihre First Solos nicht miteinander geflogen; hat sich lediglich für das Foto so ergeben ...

Segelflieger Theoriekurs - Ersttreffen Dienstag, 02.10.2018, 19:29 Uhr
Werner Casett » Druckversion zeigen
Liebe Kursteilnehmer



Am Freitag, den 12. Oktober 2018 findet um 18:00 Uhr loc. am Flugplatz Stockerau das Ersttreffen
des heurigen Segelflug-Theoriekurses statt.

Themen sind u.a.
  • Terminplan / Kursbeginn
  • Kurseinteilung / Stundenplan
  • Erforderliche Lernbehelfe
  • Organisatorisches / Sonstiges


Wir ersuchen die Kursteilnehmer um zuverlässige Teilnahme.


FSV2000 Segelflugaktivitaetstag Dienstag, 02.10.2018, 19:29 Uhr
Werner Casett » Druckversion zeigen
Liebe Segelfliegerinnen & Segelflieger



Wir veranstalten einen Segelflug-Aktivitätstag und laden euch dazu herzlich ein.
Wann & Wo: Samtag, den 06. Oktober 2018 um 09:00 Uhr loc. in LOAU

Geflogen soll ausschließlich mit vereinseigenen Flugzeugen, wie OE5578, OE5226, OE5382, OE9280

Jeder Segelfluginteressierte, egal ob Segelflugschüler/-in, Pilot/-in, Fluglehrer, Schlepppilot, Starthelfer, Traktorfahrer, Kiebitz, ...
ist herzlich willkommen.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme.


Also dann, bis Samstag
die Stockerauer Segelflieger

PS: Bei Schlechtwetter wird der Segelflug-Aktivitätstag auf Samstag, den 13. Oktober 2018 verschoben.

12. Oktober ...... Montag, 01.10.2018, 08:13 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
ein Tag voller Aktivitäten.

ab 18:00 Lokalzeit, PPL Infoabend, Einstieg in die Ausbildung zum Privatpiloten
ab 18:00 Lokalzeit, Gröstlfest, gemütlicher Herbsteinstieg für alle Mitglieder des Flugsportverein Stockerau
ab 18:00 Lokalzeit, Ersttreffen des Segelflugkurses
ab 16:30 Lokalzeit, ACG Roadshow Thema Wartung, Part M, ML und IHP


Details zu den Veranstaltungen findet ihr in einzelnen Beiträgen auf der Homepage (einfach mal nach unten scrollen).. !!




bitte unbedingt vormerken ......

ACG Roadshow in Stockerau Montag, 01.10.2018, 08:13 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
nicht unbedingt ein Thema für Jedermann, aber doch ein wichtiges Thema für Luftfahrzeughalter, Warte, Vereinsvertreter und Interessierte.

Änderungen in den Wartungsvorschriften bringen speziell im Bereich der General Aviation Chancen für die Zukunft...

  • EASA Part - M ist Stand ( Wartung/ Instandhaltung)
  • Einführung des EASA Part ML für LFZ bis 2730 kg MTOW / Änderungen für allgem. Luftfahrt
  • Änderung Umgang mit Instandhaltungsprogrammen für allgem. Luftfahrt
  • Einführung Wartschein L in Verbindung mit dem EASA Part ML (allgem. Luftfahrt)
  • TBO Überschreitung von diversen Komponenten/ Verantwortung LFZ Halter für allgem. Luftfahrt im Verbindung mit einem Instandhaltungsprogramm
  • Part AML - L Lizenzen

Termin: 12.10.2018, 16:30 Lokalzeit
Ort: Schulungsraum, Flugplatz Stockerau


Anmeldung an hangartalk@fsv2000.com unbedingt erforderlich

Vorstandsinfo Donnerstag, 27.09.2018, 18:52 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Kollegen, News ...
die Vorstands und Segelfluginfos findet ihr ab sofort im Mitgliederbereich/Download im AID.
Sauber gereiht und komplett ....



Seiten (214): 1 [2] 3 4 5 ...
 


News-Suche
Begriff(e)
Suchen in: Titel   Text   Beiden
UND-Verknüpfung   ODER-Verknüpfung
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de